Um die  Nase des Hundes besser verstehen zu können ,  empfiehlt es sich auch die Website

Nasenarbeit.de , sowie das neue  Buch (2013) von Katrin Kolbe  / Nasenarbeit  zu lesen.

Sowie das englische Buch Scent and the Scenting Dog.