Workshops und Ausbildungs Zeugnisse


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Alun Williams / Harmke Horst / März 12.-15.3.2016 

Intensiv Workshop  - Feintuning am Scentverlauf  - hier ging es sehr  ausführlich für jedes einzelne Team , auch nur die winzigsten Feinheiten in der  Körpersprache des Hundes besser lesen zu können    um sich entsprechend richtig in der akuten Situation zu verhalten.  Damit der trailende Hund nicht unwissentlich  beeinflusst wird .  Sowie das  spezielle  Fingerspitzengefühl im Leinenhandling und das entsprechende Feintuning um gezielt am Scentverlauf/Band  ( im Dogtraing) noch besser forcieren und fühlen zu können , als es andere Methoden praktizieren oder beschreiben.... Solche  Information bekommt man aus keinem Buch   oder Videos zZ. vermittelt .. .das geht nur live mit einen Mann der diesen Job seit mehreren Jahrzehnten professionell praktizierte......

Gefühl  lässt sich nicht mit Bild , Buch oder Video vermitteln.....!

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sachkundezertifizierung  Hundeausbilder §11 TierschG.  / März 2016

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Alun Williams/Harmke Horst  - Mantrailer Ernstfall - Seminar 2015



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Trainings-Camp / ARGE Odorologie in Kreuth 2015

  Methode nach Tom Middlemas


14.6.- 20.6.2015 in Kreuth Ostbayernhalle  

 

Europas größte Pferdesport-Anlage  auf 240 Hektar großem Areal und  Stallungen mit 600 Pferdeboxen.

 

7 Tage Training-Camp 2015   -  Arge Odorologie

 

7 Tages Intensiv Workshop  mit   den Trainern der Arge Odorologie.

 Dr. med. Christine Schüler , Nadine Schlossstein und Dieter Hasse

 

Sehr  umfangreiche  Trainings . Für  jedes   Tailteam spezifisch  aufgebaut  um gezielt an  Problematiken  im aktuellen Ausbildungsstand zu arbeiten .

Sowie intensives  Arbeiten mit der Geruchsdiffernzierung  , bis hin zum  Schritt der  ersten Trailanzeige   bei einzelnen Teams.

Sowie  reichlich Theoretischer Unterricht (Einsatztaktik etc.) am Abend und Videoanalysen.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Westlaeken Team  Andreas Vogel - Mantrailing ohne Grenzen

November 2014 - Würzburg

 

bei und mit  RHS Mantrailing Würzburg

 

Mantrailing ohne Grenzen

 

mit Andreas Vogel  von Westlaeken-Team

 

ehemaliger INBTi Instructor  der über 10 Jahre mit Kevin Kocher um die Welt reiste

um die TKM Methode weltweit zu schulen......

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2014 -  Juli ,  2  Tage Schnuppertraining  bei   der RHS Frankfurt /Main

 

  Rettungshundestaffel der Berufsfeuerwehr Frankfurt    /  Mantrailing

 

Ausbildungstechniken von  Alun Williams ,  Luis Ledbetter.. und andere ....

 

Leider musste ich das Angebot ,in der Staffel aktiv mitzuwirken  ablehnen.

 

 

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

INBTI - Kevin John Kocher  stellt seine Methode  persönlich vor

MT Workshop März 2014

 

  3 Tage in Bad Waldsee   vom  21.3.- 23.3.2014

unter der Anleitung von INBTi Präsident Kevin John Kocher , Instructor Frank Kania, Andreas Ebert,  Thomas Batz , u.a.

Lernziel:  theoretisches und praktisches Verstehen der  TKM  "The Kocher Methode"

1. Harnessing Procedure....

2. All the Intensities

3.Car Seat Starts

4. Scenting of a Body

5. Barriers (Doors and fence)

6.Contaminated Urban Trails

7.NSI (Negative Scent Identification)

8.Contaminated Scent article

9.Vehicle Pic ups ...

10. Aged Trails /Cold Trails

11.secondary Scent Trails

 and...and...and .....

 

 

 

Alun Williams (Police GB)/Harmke Horst , stellt seine Methode vor

 März 2014

 

3 Tage Mantrailer Workshop unter Anleitung von Alun Williams .

Es waren  sehr unterschiedliche Teams aus ganz Deutschland anwesend,  von  Mantrailing- München ,  und 2 Teams aus Niedersachsen ( die 2 einzigsten zugelassenen Polizei MT-Teams in diesem Bundesland ). Sowie die Mantrailer RHS Frankfurt.  Auch die Spessart Trailer IG war mit dabei . Sowie Evi und ich von den Mantrailer-Hessen . Selbst vom hohen Norden kam Besuch zum Workshop.  Sehr intensives  teambezogens  Einzeltraining um an den jeweiligen  Problemstellungen jedes einzelnen Teams gezielt zu arbeiten.  Alun zeigte jedem andere Lösungsansätze um das Bestmögliche  für jedes Team herauszuholen. Zur Horizonterweiterung.....

Menschlich sowie fachlich eine sehr empfehlenswerte Persönlichkeit.... hat uns riesen Spass gemacht und  wir freuen uns schon auf die Fortsetzung mit dem Intensiv Kurs im Herbst .

Danke Harmke

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Februar 2014 -  Start der   "Mantrailer-Hessen"    als eigenständige  Fun-Trailergruppe .

 Und  Aufbau dieser Website .....

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

2013 - Workshop mit der Rettungshundestaffel BRH Main Kinzig Kreis

 

Einblicke in die reale RettungshundeArbeit

 

Themen :

 

Helferschulung

Anzeige

Einsatztaktik 

Zusammenarbeit mit anderen Rettungsmitteln , Polizei und Feuerwehr

Detachieren

Gerätearbeit 

Vorraussuche Fläche

Erste Hilfe Hund

Selektion der Belohnung für den Hund

Rettungshunde im Einsatz

gemeinsames Reales-Training mit den RHS Einsatzteams....

(leider keine Mantrailer- Ausbildung).

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

2013- 1 Tag BOS Digitalfunklehrgang und Sprechfunkberechtigung

 

im Main- Kinzig-Kreis.

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

2012 - Züchterschulung DCBTe.V. (VDH/FCi)) Deutscher Club für Bullterrier seit 1924

 

Zyklus einer Hündin, Trächtigkeit, Medizinische Versorgung und Besonderheiten der Rasse ,die Geburt der Welpen , Aufzucht der Welpen , Sicherheitsmaßnahmen, Technische Ausrüstung , Genetik, Erbfolge , Auswahl der Zuchtpartner, Rassespezifische Erbkrankheiten......

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

2012  - The Kocher Method - Ausbildung des Mantrailers

2012 -  entdeckte ich  INBTi   "The Kocher Methode"  und orderte die 1.  Deutsche  Auflage

"Die Ausbildung des Mantrailer " von Kevin John Kocher.  Seit dem  veranstalte ich mein Trailtraining überwiegend  nach  TKM  sowie  den Grundlagen nach  NBAS  /Jörg Weiß und Iris Meding.

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

NBAS - Jörg Weiß und Iris Meding - Trainings WE + viel Theoretisches Grundlagen Wissen

 

2012 - WS 2 Tage Rodgau mit Mantrailing -Quality.de

 

mit    NBAS Instructor   Jörg Weiß   
 
und   Iris Meding  (Julchen Pink)

 

Themen :

 

MT Grundlagen

Leinenhandling 

Thermik und Geruch 

Wetter und Witterungseinflüsse auf den Trail/Geruchsverlauf , etc....

Theorie und Praxis

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

2011 - Workshop  2 Tage Kassel

 

AIM - Arbeitsgruppe Intensives Mantrailing

 

mit Sabine Gilfert

 

Themen :

 

Grundlagen Mantrailing

Leinenhandling

Arbeiten mit markierten Trails

Arbeiten mit unmarkierten Trails

Stufenweiser Trainingsaufbau

Bausteintraining vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen

 

in Theorie und Praxis

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 2011 -  Seminar (ohne Hund) - Zuhörer in Butzbach

 

Referent: Dr. Helmut Reiser

 

IPO Sport Ausbildungstechniken  des RSV 2000

Zucht - Richtlinen des  RSV2000

 

Theorie und Praxis

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

2010  -  Beginn mit Mantrailing  bei   Mantrailer Südhessen

 

Herbst  2010  Beginn in der Gruppe  Mantrailer Südhessen  als Newbie.

hier lernte ich 3 Jahre  lang das Trailen unter Anleitung einer ehemaligen Einsatz-Mantrailerin. (Monika Diener).

 

 Pressebericht  2012 OP-Online  ,als  ich in der Gruppe noch  aktiv  war.

http://www.op-online.de/lokales/nachrichten/heusenstamm/mantrailing-heusenstamm-geruchssinn-hunde-vermisste-finden-1562048.html

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

2008 - WS 1 Tag bei Polizei Mühlheim/Main

 

Themen: Gefahrenabschätzung , Gefahrenerkennung und Prävension an der Einsatzstelle und besonders in geschlossenen Räumen. Taktisches Vorgehen bei der Gefahrendezimierung in ungünstigen Gefahrenlagen. Selbstschutz und Selbstverteidigungsmöglichkeiten. Theorie und Praxis.....

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------