Unser Trainer  Boris

Seit 1992 hauptamtlich  als zertifizierter Rettungsassistent  tätig.  Erst 14 Jahre in Frankfurt/Main, danach bis heute im MKK Kreis Stadt Hanau.  Weitere erlernte Berufe Maschinenbauer/Schlosser.

Sowie ausgebildeter Hundephysiotherapeut  und zertifizierter Sporthundetherapeut durch Fachtierärztin für Tierphysiotherapie  Dr. Sabine Mai  .  Im Laufe 2018 plane ich eine Praxis  für Hunde- und Sporthundephysio  (mit  verschiedenen Trocken- und Unterwasserlaufband , sowie Indoorpool) zu eröffnen. 

 

Für das Mantrailen begann ich mich im Jahr 2010 zu begeistern nachdem ich durch einen kleinen Zufall  am Training und der Ausbildung einer ehemaligen Einsatztrailerin  Monika teilnehmen durfte.  Dann fing ich  an mich immer intensiver mit dieser  fasziniereneden Sucharbeit zu beschäftigen. Inzwischen viele Workshops besucht  und das Trailen in Paxis und die zugehörige  Theorie  (Witterung, Thermik,   Orientierung , Handling mit Hund mit Beteiligten etc )  erlernt.  2016 machte ich meinen Abschluß  Prüfung  Sachkunde für Hundeausbilder nach TschG. §11 (in der LWK  Köln).  Dieser Nachweis  wird hier im MKK leider nicht anerkannt . Daher werde ich mich voraussichtlich 2017 oder 2018 erneut einer kostenpflichtigen (ca.700€) Prüfung  im MKK  unterziehen.   Erst nach der Erlaubniserteilung vom Veterinäramt veranstalte ich  WE Seminare, Ausbildungskurse im Bereich der Vermisstenspürsuche  welche mit Teilnehmergebühren  buchbar sind . Das Training in unser   ARGE Mantrailer-Hessen und für die RHS DRK Odenwaldkreis  bleibt davon unberührt und kostenfrei da es  zum Zwecke  für das Allgemeinwohl und ehrenamtlicher Humanhilfsbereitschaft dient.